Ghost in the Shell Stand Alone Complex 2nd GIG Vol. 3

Schreibe die erste Bewertung

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

12,95 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
ODER

Details

Die zweite Staffel von „Ghost in the Shell: Stand Alone Complex“ basiert ebenfalls auf dem fantastischen SciFi-Universum von Mastermind Masamune Shirow: „Stand Alone Complex 2nd GIG" spielt im Jahre 2032.

In einer Welt, die stark von den Ereignissen des dritten und vierten Weltkrieges geformt ist und von starken gesellschaftlichen Unterschieden geprägt ist, hat sich die Sektion 9 wieder zusammengefunden und sich mit einem erfolgreichen Einsatz gegen eine Gruppe Geiselnehmer, welche die chinesische Botschaft besetzt hielten, wieder ins Gespräch gebracht. Die neue Premierministerin steht unter starkem Druck und erlaubt es der Sektion 9 nicht vollständig, ihre gewohnten Freiheiten zu nutzen, was bei den Mitgliedern nicht gerade auf Gegenliebe stößt. Da die Premierministerin eine Morddrohung erhalten hat, soll Sektion 9 ihren Schutz gewährleisten. Die Dame entgeht bei einem Überfall der Unabhängigen Elf nur knapp dem Tod. Kurz darauf kommt mit dem hinterhältigen Kazundo Gouda ein weiterer Feind ins Spiel. Dieser ist der Sektion übergeordnet und missbraucht die Mitglieder für seine korrupten Pläne, einen Krieg zwischen den Flüchtlingen und der amtierenden Regierung anzuzetteln...

Episoden 8-10: Nun ist es offensichtlich, dass Gouda und seine Abteilung etwas im Schilde führen. Auch in Regierungskreisen gibt es Unstimmigkeiten. Nach ihrem vormaligen Aufeinandertreffen mit der mysteriösen Gestalt beschließt Sektion 9, die Nachforschungen fortzusetzen, in der Hoffnung, mehr über die wahren Ziele dieser Person herauszufinden. Gleichzeitig muss das Team eine Reihe von Selbstmordattentaten verhindern, die die Sicherheit von Japan bedrohen. Die Angriffe werden von jungen Flüchtlingen verübt - aber warum? Doch selbst wenn die Mitglieder der Sektion 9 nicht im Dienst sind, schaffen sie es, in Schwierigkeiten zu geraten: Togusa wird vor Gericht gestellt, weil er ein junges Mädchen vor seinem Angreifer schützen wollte. Doch ganz so eindeutig scheint die Situation für die Anwälte des Angreifers nicht zu sein...

Episoden: 08 Ein vegetarisches Abendmahl, 09 Verzweiflung ist der Name der Hoffnung, 10 Der verrückt gewordene Mann

Zusatzinformation

FSK 16
Laufzeit 75 Minuten
Audioformat DTS + DD 5.1 Deutsch, DD5.1 Japanisch
Umfang Episoden 8-10, Extras: Interviews

Das könnte Dir auch gefallen